copyright 1999 - 2014 by heinz prelle - hannover  - lenbachstraße 42 - www.visual-basic5.de | impressum
In der Programmoberfläche sehen Sie jetzt oben links ein großes Rechteck -  die "Form" - mit dem Namen "Form1". Es ist der Teil des Programms welches von dem Anwender / Benutzer des Programms gesehen wird.
Um dieses "Programm" auszuführen müßen Sie jetzt folgendermaßen vorgehen:
So, als nächstes werden wir um das Design unserer Programmoberfläche kümmern, aber dazu benötigen wir noch einige Werkzeuge die wir uns im nächsten  Kapitel anschauen werden.
Klicken Sie im Menü Debuggen
Im Pulldown Menü klicken Sie dann auf Debugging starten
Alternativ dazu können Sie aber auch die Taste F5 auf der Tastatur drücken
Ihr erstes Programm wurde nun gestartet und sollte so aussehen wie das Bild unten:
Form1
Klicken Sie nun auf das rote X oben rechts in der Form um das "Programm" zu stoppen und zur Entwicklungsumgebung zurückzukehren. Wenn Sie nun nach unten auf den Bildschirm schauen sehen sie das Ausgabefenster:
Ausgabefenster
Sie können das Ausgabefenster entfernen indem Sie ganz rechts auf das Kreuz oder auf die Pin klicken - oder einfach über den Pfeil "kleinschalten".
Ausgabefenster - Optionen
Visual Basic .NET Form Die Standard Form An Beispielen mit Visual Studio 2008
Nächste Seite des Tutorials
Vorherige Seite des Tutorials
Free Visual Basic .NET Online Kurs